About me

(Foto: Katharina Potratz)

Nadia Faichney machte im Jahr 2019 Ihren Master of Science Illustration am Departement of Design der HAW Hamburg und erfüllte sich damit einen Kindheitstraum.
Schon früh stellt sich heraus, dass Bücher Ihre Welt sind; noch mehr jedoch faszinieren Sie die Bilder, die den Text grafisch unterstützen. Für Nadia ist schnell klar: Sie will sich der Kunst widmen.
Ihr Ziel ist es zu lernen, wie der Botschaft der Wörter Leben in Form von Bildern eingehaucht werden kann. Sie beginnt ein Studium für Kommunikationsdesign an der Kunstschule Wandsbek und wagt nach nur zwei Semestern den Sprung, sich der angewandten Illustration an der HAW Hamburg zu widmen.
Heute ist Nadia Faichney spezialisiert auf Kinder und Sachbuchillustration und hat sich das Ziel gesetzt, durch Ihre Mal- und mit eigener Stempeltechnik neue Räume zu erschließen, um Kinder und Jugendliche zum Nachdenken und Verstehen zu bewegen.

Neben kleineren Aufträgen ist „Papas Seele hat Schnupfen“ von Claudia Gliemann
ihr erstes großes Buchprojekt und gleichzeitig der Start in das Leben einer
selbstständigen Illustratorin.

Nadia Faichney was born in Celle, Germany in 1988. She found out in younger years that books ment the world to her. What inspired her most were the graphics and pictures.
Having graduated with a Bachelor of Arts Degree at the University of Applied Science she decided to study further and completed a Masters Degree in 2019.
Throughout her studies in Hamburg and at the Winchester School of Art in the UK, she developed her own individual style of painting. Her aim is to put the message of words into pictures, to get children and youngsters to understand and reflect on subjects through her style and use of the imprint technique.
The children`s book „Papas Seele hat Schnupfen“ (2014) by Claudia Gliemann is her first published series of illustrations apart from other jobs. She is living in Nordrhein-Westfalen and working as a freelance illustrator.

Books

2021 „Papas Seele hat Schnupfen. Ein Muffin für Nele.“ MONTEROSA Verlag // ISBN 978-3-942640-15-2

2019 „Die glückliche Amsel“, MONTEROSA Verlag // ISBN 978-3-942640-11-4

2015 „Papas Seele hat Schnupfen, so geht es mir.“ Arbeitsheft, MONTEROSA Verlag // ISBN 978-3-942640-10-7

2014 “ Papas Seele hat Schnupfen“, MONTEROSA Verlag // ISBN 978-3-942640-06-0

Education / Ausbildung

2019 MA Illustration // University of Applied Science Hamburg

2009-2013 BA illustration // University of Applied Science Hamburg

2011 exchange Illustration// Winchester School of Art, England

2008-2009 Kommunikationsdesign // Kunstschule Wandsbek-Hamburg

Exhibitions / Ausstellungen

08.3.-31.3.2019 – Masterausstellung Buch „Die glückliche Amsel“. Im Enfants Artspace in Hamburg. Pilatuspool 19. 

03.01- 28.01.2017 – „Little Big Books“ in der Zentralbibliothek Hamburg. Buchillustratoren der Haw Hamburg stellen aus

LUKS Release Exhibition 

14.8. – 30.8. 2015 Gemeinschaftsausstellung „RAUS“ |In der Gallerie 23 im Atelierhaus am Veringhof 23

2014 Elbinsel Kunst- und Ateliertage | Hamburg 2014

2013 Der Meerfisch | Platz 6. | Finalistenausstellung im Franck-Haus | Die Stadt Marktheidenfeld vergab in diesem Jahr den Bilderbuchillustrationspreis 

2013 Kursausstellung HAW | Holzschnitt Drucke „Innenleben“ im Druckdealer, Hamburg

2011/2012 “Ich oder Du?” | Wanderausstellung zum Thema Organspende

12/2011 „Verlierer oder Helden? “ | „Jungen-Bilder in den Medien und im Kinderbuch“ Gemeinschaftsausstellung in der Katholischen Akademie Hamburg